Bildende Kunst



 

Über Jahrzehnte hinweg Beschäftigung mit den unterschiedlichsten Ansätzen und Techniken, oft im Rahmen der VHS und deren Sommerwerkstätten (Zeichnen, Ölmalerei, Aquarell, Gouache, Aktmalerei, Portraitkunst, experimentelle Technik, Frottage, Druckgrafik, Radierung; u.a. bei Matthias Kopka, Winfried Stölting, Walter Hüniche, Georg Hunger, Peter Kirchhof, Simon Breijcha und Bernd Bannach, bei Christa Fürst, Jutta Fey, Ann Grüttert, Annemarie Arndt, Angela Haastert und Bärbel Ricklefs-Bahr).

 

Ein Produkt aus diesem Zusammenhang ist das Leporello „älterwerden“ (35 x 17x6 cm), das 2008 bei Simon Breijcha entstand und Grundlage ist für den Lyrik-Band „älterwerden“ (Schardt Verlag, Oldenburg, 2009).

 

Teilnahme am Funkkolleg „Moderne Kunst“ und an der Ausstellung „Kunst voller Energie“ des swb im November 2008 mit dem Bild „Urknall, privat“.

 

Ausstellungen:

  • 1. "Krise! Welche Krise?" - Druckgrafik und Politische Lyrik, KunstRaum Bremerhaven, Schillerstr. 38, Juli 2011.
  • 2. "Die Kunst des Scheiterns" - Acryl und Aquarell mit Lyrik, Werkstatt 212, Bremerhaven, Bürger 212, November/Dezember 2014
  • 3. "Tanz der Grundrechte". Ausstellungen in Bremerhaven, "Werkstatt 212", Alte Bürger 212 (November/ Dezember 2017) und in Bremen, Galerie "einseins 7", Am Dobben 117 (Januar 2018)
  • 4. "Zwangst - Beobachtungen zum Beackern des Braunen Bodens" (Mischtechnik), Stadtbibliothek Bremerhaven, Juni 2022
  • Zur Druckgrafik-Ausstellung: 7.7.2011: "Schreibüberfall" ("Die Schreibverrückten" verfassen Texte zu den ausgestellten Druckgrafiken).

Eigene bildnerische Werke in "Krise! Welche Krise?", 2011 und "Daten Flimmern", 2012

 

Eigene Acryl- und Aquarell-Bilder im Lyrikband "Scheitern" (2014)

 

Eigene Acryl- und Mischtechnik-Bilder im Lyrikband "Tanz der Grundrechte" (2017)

 

Eigene "Einbräunungsbilder" (Mischtechnik) im Buchprojekt "Zwangst - Beobachtungen zum Beackern des Braunen Bodens" (2020)

 

Eigene Acrylbilder im Roman "Gegenströmung" (2021)

 

Eigene Druckgrafiken im Erzählband "quer schlagen", 2020

 

Musik

 

Obertonchor „Ars Nova“, Bremerhaven. Leitung: Matthias Birkicht.

 

Proben montags ab 20 h www.oberton.info/matthias.htm

 

Improvisationssingen in Bremen-Neustadt (Antje Flecht) seit 2017

 

Evangelische Stadtkantorei Bremerhaven, Leitung Eva Schad - Teilnahme an Einzelprojekten: Carl Orff: "Carmina Burana" (2012), J.S.Bach: "Messe in h-Mol" sowie "Weihnachtsoratorium I-III" (2013 und 2020), Mendelssohn-Bartholdy, Elias (2016); Händel, Messiah (2018); Brahms, "Ein deutsches Requiem" (2021)

 

Bachchor Bremerhaven. Leitung David Schollmeyer. Mozart, Requiem (2014), Brahms, Ein deutsches Requiem (2015); Bruckner, 1. Messe (2017)

 

Chorprojekt November unter der Leitung von Rui Ferreira, seit 2019

 

 

Leporello